Willkommen auf unserer Homepage!

Spielzeitheft

Hier geht es zum digtalen Blättern im Spielzeitheft!

Liebes Publikum,

als eines der ersten Theater öffnet das Teo Otto Theater Remscheid am 30. Mai 2020 wieder
den Vorhang und präsentiert einen speziell ausgearbeiteten
Juni-Spielplan, der den aktuellen Gegebenheiten gerecht wird.

Der Vorverkauf findet ausschließlich in unserem Webshop unter statt: theaterticket.remscheid.de
Es werden außerdem an der Abendkasse 30 Minuten vor der jeweiligen Aufführung restliche Tickets angeboten werden.

Mit der Aktion Kultur für Kultur – Remscheid hält zusammen öffnen wir in dieser  Ausnahmesituation die große Bühne des Stadttheaters für andere Remscheider Kulturbetriebe,denen Aufführungen in den eigenen Räumlichkeiten derzeit nicht möglich sind.
Die kompletten Einnahmen werden ohne Abzug an die an die lokalen Partner weitergeben.
Wir wollen so einerseits den Remscheiderinnen und Remscheidern wieder den Zugang zu einer kulturellen Grundversorgung ermöglichen und andererseits als städtischer Kulturträger einen Teil dazu beitragen, das kulturelle Leben Remscheids vor ernstzunehmenden und langfristigen Schäden zu bewahren.

Unter den strengen und notwendigen Auflagen, gelingt es uns bei höchsten Sicherheits- und Hygienestandards statt 660 noch maximal 100 Personen im Publikum zu ermöglichen.
Unter diesen ungewohnten Bedingungen arbeiten wir daran, Ihnen ein außergewöhnliches und positives Theatererlebnis zu ermöglichen, das sowohl der Situation wie auch der künstlerischen Arbeit gerecht wird.

Bleiben Sie gesund!
_______________________________________________________________________________________________

A C H T U N G

Liebes Publikum,

schweren Herzens und in enger Abstimmung mit allen Betroffenen, hat die Stadt Remscheid entschieden, alle geplanten Veranstaltungen des Teo Otto Theaters abzusagen und die laufende Saison 2019/2020 zu beenden.
Auf Grund der geltenden behördlichen Vorgaben zum Schutz vor dem Coronavirus ist ein Spielbetrieb, wie Sie und wir ihn gewohnt sind, nicht möglich.

Alle Kunden, die Karten oder Abos besitzen, werden von uns per Post oder Brief informiert.
_______________________________________________________________________________________

Wir haben einen Fragenkatalog zusammengestellt, der Ihnen hoffentlich weiter hilft. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis dafür, dass auf Grund der Menge alle Erstattungen und sonstigen Vorgänge momentan länger dauern.

Ist die Theaterkasse geöffnet?
Nein, die Kasse bleibt geschlossen. Sie können uns aber per Email (geschützte E-Mail-Adresse als Grafik) erreichen. Zusendungen per Post (Konrad-Adenauer-Straße 31-33, 42853 RS) sind ebenso möglich.

Was passiert mit den gekauften Karten und Abos?
Alle Eintrittskarten werden erstattet. Das passiert nach Ablauf des Rückantwortdatums Anfang Juni.

Welche Möglichkeiten gibt es dazu?
Wir überweisen Ihnen den Betrag zurück auf Ihr Konto. Alternativ können Sie auch einen unbegrenzt gültigen Gutschein bekommen. Sofern wir Ihre Bankverbindung nicht haben, bekommen Sie eine Nachricht von uns. Selbstverständlich können Sie Ihre Bankverbindung auch vorsorglich schicken; besonders wenn sich diese geändert hat.

Ist eine Spende statt einer Erstattung möglich?
Wir wurden mehrfach gefragt, ob es auch die Möglichkeit gibt, zu unserer Unterstützung auf eine Erstattung zu verzichten. Diese Möglichkeit besteht und wir freuen uns sehr über die große Bereitschaft dazu. Wenn eine Spende Ihr Wunsch ist, informieren Sie uns bitte. Wir lassen allen Spendern nach Abschluss der Arbeiten eine Spendenquittung zu kommen.

Gibt es eine Frist zu beachten?
Wir bitten Sie darum, uns bis zum 2. Juni Ihren Wunsch zur Erstattung mitzuteilen. Das hilft uns für den organisatorischen Ablauf sehr. Nach diesem Datum erfolgt automatisch eine Überweisung (wenn uns die Bankdaten vorliegen) oder die Zusendung eines Gutscheins (wenn wir keine Bankverbindung haben).

Was passiert mit meinen Umtauschscheinen aus Abos?
Der Wert der Umtauschscheine erlischt nicht. Wir verlängern die Gültigkeit bis zum Ende der Saison 20/21. Dies passiert mit den Gutscheinen, die Sie zu Hause haben und denen, die bei uns liegen. Sie müssen nicht extra vorbei kommen, dieser Vorgang passiert automatisch.
Selbstverständlich können Sie uns auch diesen Betrag gern als Spende zukommen lassen. Senden Sie uns einfach eine entsprechende Nachricht oder werfen Sie die Umtauschscheine mir einer kurzen Notiz in unseren Briefkasten (rechts vom Eingang der Theaterkasse).

Ich hatte Wahlhelfer-Gutscheine für eine der Veranstaltungen; was passiert nun damit?
Wir verlängern die Gültigkeit der Gutscheine für alle Vorstellungen bis Ende Januar 2021. Die Gutscheinbedingungen bleiben bestehen.
Wenn Sie mit den Gutscheinen bereits Karten für eine ausgefallenen Vorstellung gekauft haben, dann senden Sie vor dem Kauf eine Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik mit Ihrem vollständigen Namen und den Informationen, wofür Sie Karten hatten und worfür die neuen sein sollen. Wir nehmen dann eine Reservierung vor, die Sie an der Kasse abholen können.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Ihre Mithilfe. Und wir hoffen, Sie "nach Corona" wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!